Informationen für Oktober 2020

Unser nächses Planungstreffen in der Corona-Zeit wird unter Beachtung eines festgelegten Hygienekonzeptes am Montag, den 12. Oktober, um 15 Uhr im Raum F der VHS stattfinden!

Folgendes ist zu beachten:

  1. Beim Betreten der VHS muss ein Mundschutz getragen werden, der im Raum abgenommen werden darf.
  2. Die Teilnehmer müssen in einer Liste erfasst werden (was auch für das Protokoll notwendig ist)
  3. Es muß ein Abstand von mindestens 1,50 m in alle Richtungen zu Sitznachbarn eingehalten werden.
    (hat die VHS für ihre Kurse ohnehin schon durch die Sitzordnung vorbereitet)
  4. Es muss sichergestellt sein, dass am Waschbecken Flüssigseife und Papierhandtücher vorhanden sind.
  5. Der Raum muss stets gut gelüftet sein (Fenster und Klappen geöffnet)

Tagesordnungspunkte:

Was ist gegenwärtig überhaupt noch möglich und zu verantworten? Müssen wir uns in diesem Winter anders organisieren, zum Beispiel kleine „Kohorten“ wie in den Schulen bilden, die etwas miteinander planen und unternehmen?

Vorschläge:

  • Elbhöhenweg
  • Museum der Arbeit „Kolonialismus“
  • Zoologisches Museum
  • Mit der Fähre nach Finkenwerder
  • Spuren der Arbeitsmigration
  • Ideen für Halstenbek

Was läuft zur Zeit:

  • Boule-Treffen“ Jeden Sonntag ab 14 Uhr und/oder montags ab 17 Uhr auf der Boule-Bahn am Rathausplatz
    Infos: Nurcan Müller, Tel. 0162 421 16 86 oder Hajo Wiethoff, Tel. 408550
  • Lesekreis: Wir stellen Bücher vor, die wir gelesen haben und tauschen uns darüber aus. Zum nächsten Termin lesen wir gemeinsam „Mit Blick aufs Meer“ von Elisabeth Strout.
    Nächster Termin: Mitwoch, 14. Oktober, 19 Uhr
    Info: Dagmar Falkenberg Tel. 04101 46308
  • Kino im Ort: Die Kinoveranstaltungen können leider zur Zeit nicht stattfinden!
    Info: Wiebke Themann, Tel. 04101 505731
  • Werkstattchor: Das Chorsingen ist momentan auch noch nicht wieder möglich.
    Info: D. Matouscheck, Tel. 0171 207 947
  • Regelmäßig immer Donnerstags:
    Die Busfahrten zur Schenefelder Tafel können leider nicht mehr stattfinden. Berechtigte  Personen  fahren selber mit dem Bus Linie 186 bzw. Fahrrad oder Auto. Berechtigte Personen werden durch den Beteuungsdienst der ev. Kirche transportiert.
    Die Ausgabezeiten für Selbstfahrer aus Halstenbek (Gruppe orange)  entnehmen Sie bitte den Ausgabeplänen, die in der Tafel aushängen oder im Internet unter „schenefelder-tafel.de“ zu finden sind
    Info.: Falkenberg, Tel. 04101 46308  oder  H.Nieschalk, Tel. 04101 44596
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.