Informationen für den Juni 2014

Unser nächstes monatliches Treffen findet wie immer bei einer Tasse Kaffee oder Tee im Gemeindehaus der Erlöserkirche (Friedrichstraße) statt und zwar am
                                             Montag, den 16. Juni, um 15 Uhr
Neben Berichten über  Neues aus der Gemeinde, planen wir zukünftige Veranstaltungen und Unternehmungen. Eine herzliche Einladung an jedermann.

Am Sonnabend, den 21. Juni,
laden wir zu Sommerbeginn, am Tag der offenen Gärten, zu einem Ausflug in den
                                           Garten der Horizonte
von Marie Luer in Heidgraben, Lerchenfeld 25, ein.

Es handelt sich um einen einzigartigen Schaugarten, der zu einer Staudengärtnerei gehört. Blütenreich, üppig und sehr attraktiv gestaltet mit etwa 1000 verschiedenen Staudenarten auf insgesamt 8000 qm Fläche.
Nach englischem Vorbild führen von Stauden eingerahmte Rasenwege zu einem Wassergarten und weiteren 20 sehr abwechslungsreich gestalteten Beeten.
Im Juni werden blaue, rosa und lila Farbtöne, darunter zahllose unterschiedliche Storchschnabelarten überwiegen.
Der Eintritt beträgt  3 € , und wird bei Staudenkauf verrechnet.
Im Anschluß gehen wir gemeinsam ins Bauerncafe des Rosenhofs Kruse, Heidgraben,
Jägerstr. 35

Bei geeignetem Wetter gibt es die Möglichkeit mit dem Rad zu fahren (Start ca. 11.00 Uhr) oder  gemeinsam mit Autos (ca. 12.00 Uhr).
Wer Lust hat mitzukommen, meldet sich zur Absprache bei H. Nieschalk, Tel. 44596 oder W. Themann, Tel. 505731 oder kommt zu unserem monatlichen Treffen am 16. Juni, 15 Uhr ins Gemeindehaus der Erlöserkirche.

Weitere regelmäßige Termine, zu denen jeder willkommen ist

  • Der nächste „Lesetreff “ findet am Mittwoch, den 18. Juni, um 19 Uhr statt
  • Der „Chor der Ideenwerkstatt“ trifft sich wieder am Donnerstag, den 5. Juni und am Donnerstag, den 19. Juni,  jeweils  um 10 Uhr in der DRK-Begegnungsstätte (Schulstraße).

Regelmäßig immer donnerstags (siehe auch Termine)
Fahrdienst zur und von der  Schenefelder Tafel:
Wir bieten den Nutzern und neuen Interessenten der „Schenefelder Tafel“ jeden Donnerstag an, sie dorthin und nach dem Einkauf wieder zurück zu fahren. Rufen Sie unter einer der folgenden Nummern an, damit wir Sie über den Treffpunkt und  die Treffzeit informieren können.
H. Nieschalk  Tel. 44596 oder D.+R. Falkenberg Tel. 46308

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.