Informationen für den Februar 2018

Unser monatliches Planungstreffen  findet statt, am Montag, den 12. Februar 2018 um 15 Uhr in den Räumen der VHS, Schulstr.9, Raum F im EG rechts.
Jeder ist willkommen!

Tagesordnungspunkte:

  • Letzte Absprachen zu „Wo drückt der Schuh in Halstenbek“ am 20. Februar
  • Pläne für den März: erneute Boßeltour? Wo, wann, wie und mit wem?
  • Absprachen Tafelfahrten
  • weitere Pläne

Unsere Einladung für Februar   „Kino im Ort“

Überraschungskino in der Schule Nord

am Freitag, den 9. Februar, um 18.30 Uhr im Raum F der VHS-Halstenbek, Schulstr.9

Diesmal handelt es sich um ein kritisches Gesellschaftsporträt aus dem England der 30-er Jahre mit einer bittersüßen Liebesgeschichte im Hintergrund. Der Autor des gleichnamigen Buches erhielt 2017 den Nobelpreis für Literatur.

Im Anschluß sind Sie herzlich zum Austausch bei kleinen Snacks und Getränken eingeladen.

Neu:  „Wo drückt der Schuh“    in Halstenbek?
Wir laden alle Interessierten zu einem ersten Treffen ein, bei dem- zunächst mit Hilfe des Ortsplanes- gemeinsam Stück für Stück Verbesserungsvorschläge für unseren Ort besprochen werden sollen.
Unsere ersten Schwerpunkte sollen sein:
– wo fehlen Bänke im Ort?
– welche gefährlichen Stolperfallen müssen beseitigt werden?
am Dienstag, den 20. Februar, um 16 Uhr im „Treffpunkt“ in der Arche Noah am Haselweg.

Weitere regelmäßige Termine, zu denen jeder willkommen ist:

  • Werkstattchor“ die nächsten Treffen finden am 8.  und 22. Februar jeweils um 10 Uhr in der DRK-Begegnungsstätte in der Schulstr. statt.
  • Infos: D. Matouscheck, Tel. 0171 20 79 478
  •  „Lesetreff“  wir stellen jeweils Bücher vor die uns gefallen haben, und tauschen untereinander aus.
    Das nächste Treffen findet am Mittwoch, den 28. Februar 2018 statt.
    Infos: D. Falkenberg, Tel. 46308
  • „Boule-Treffen“ Jeden Sonntag ab 15 Uhr auf der Boule -Bahn am Rathausplatz
    Infos: T. Wiethoff, Tel. 04101 408550
  • „Repair-Café“ Kaputte Sachen reparieren lassen bei Cafe und Kuchen und einem netten Gespräch im Jugendzentrum A23, Bahnhofstr.22 (gegenüber der S-Bahn) Mittwoch, den 7. Februar 16 – 19 Uhr. Tel. 04101 45171
  • Regelmäßig immer Donnerstags:
    Fahrdienst zur Schenefelder Tafel.“ Für Berechtigte, die dort nicht alleine hinkommen können, an den verabredeten Treffpunkten. Sonst: Bus Linie 186 ab S-Bahn Halstenbek bis Stadtzentrum Schenefeld.
    Info: H. Nieschalk 04101 44596
    D.u.R. Falkenberg 04101 4630

 

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.