Informationen für den November 2018

Unser monatliches Planungstreffen findet statt, am Montag, den 12. November 2018 um 15 Uhr in den Räumen der VHS, Schulstr. 9,Raum F im EG rechts.
Jeder ist willkommen!

Tagesordnungspunkte:

  • Frau Wottrich, unsere neue Integrationsbeauftragte, stellt sich und ihre Arbeit vor.
  • Absprachen zur „ICE Besichtigung“ am 27. Novemer
  • Absprachen „Lichterkette“, sowie „Blues- und Boogie Night“ am 9. Nov. und „Frauenwahlrecht“ am 30. Nov.
  • Absprache Tafelfahrten, Kino, Stand auf dem Weihnachtsmarkt

Einladungen für den November, zu denen jeder willkommen ist:

„Kino im Ort“

Überraschungskino in der Schule Nord

am Freitag, den 2. November, um 18.30 Uhr im Raum F der VHS-Halstenbek, SChulstr. 9

Bei dem Film handelt es sich um eine französische Komödie aus dem Jahr 2008, in der es um die scheinbar sehr unterschiedlichen Sprach- und Lebensgewohnheiten der Süd- und Nordfranzosen geht.

Im Anschluß sind Sie herzlich zum Austausch bei kleinen Snacks und Getränken eingeladen.
Der Eintritt ist frei, eine kleine Spende erfreut.

 

Besichtigung des ICE-Werkes in Hamburg-Eidelstedt: Dienstag,27. Nov. ab 10.30 Uhr

Auf dem Gelände des ehemaligen Rangierbahnhofs in Hamburg-Eidelstedt wurde 1991 das erste und größte ICE-Werk der Deutschen Bahn auf einer Fläche von etwa vier Fußballfeldern in Betrieb genommen. In der Halle können auf acht Gleisen jeweils acht Züge gleichzeitig auf drei verschiedenen Arbeitsebenen gewartet werden.
Es sind nur noch wenige Plätze frei!
Info: Wolfgang Lüsch, Tel. 0171 587 577 46

„Wir erleuchten Halstenbek – für Frieden und Toleranz“ am 9. Nov. um 18 Uhr auf dem Rathausmarkt

Als Zeichen für Zusammenhalt und Hoffnung und gegen Terror und Gewalt bilden wir eine Lichterkette. Bitte ein Licht im Glas mitbringen!
Diakonieverein Migration und Flüchtlingshilfe „Willkommen in Halstenbek“

Weitere regelmäßige Termine, zu denenjeder willkommen ist:

  • „Werkstattchor“ die nächsten Treffen finden statt am 9. November und am 22. November um 10 Uhr in der DRK-Begegnungsstätte in der Schulstr. statt.
    Infos: D. Matouscheck, Tel. 0171 20 79 478
  • „Lesetreff“ wir stellen Bücher vor, die uns gefallen haben und tauschen untereinander aus. Das nächste Treffen findet am Mittwoch, den 5. Dezember um 19 Uhr statt.
    Infos: D. Falkenberg, Tel. 04101 46308
  • „Boule-Treffen“ sonntags ab 14 Uhr auf der Boule-Bahn am Rathausplatz
    Infos: T. Wiethoff, Tel. 04101 408550
    „Repair-Café“  am Mittwoch, den 7. November von 16 bis 19 Uhr im Jugendzentrum A 23, Bahnhofstr. 22. Kaputte Sachen bei Kaffee und Kuchen und einem netten Gespräch reparieren lassen. Schauen Sie einfach mal vorbei!
  • Regelmäßig immer Donnerstags:
    „Fahrdienst zur Schenefelder Tafel“ für Berechtigte, die dort nicht allein hinkommen können an den verabredeten Treffpunkten.
    Sonst: Bus Linie 186 ab S-Bahn Halstenbek bis Schenefeld Stadtzentrum
    Infos: H. Nieschalk Tel. 04101 44596 oder D.+R. Falkenberg Tel. 0410146308
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.