Informationen für Februar 2020

Unser monatliches Planungstreffen findet statt, am Montag, den 10. Februar 2020 um 15 Uhr in den Räumen der VHS, Schulstr. 9, RaumF im Erdgeschoss.
Jeder ist willkommen!

Tagesordnungspunkte:

  • Absprachen zu Erkundungen am Verbindungsweg
  • Pläne für März: Boßeln wann, wo, wie, wer?
  • Vorschlag für den Ehrenamtspreis
  • Vorschläge für „Halstenbeker Bühnen“ am 7. Juni 2020
  • Weitere Pläne
  • Kurze Absprachen Tafelfahrten, Kino und Verschiedenes

Einladungen für Februar, zu denen jeder willkommen ist:

„Kino im Ort“

Überraschungskino in der Schule Nord

am Freitag, den 07. Februar, um 18.30 Uhr im Raum F der VHS-Halstenbek, Schulstr. 9.

 

Im Anschluß sind Sie herzlich zum Austausch bei kleinen Snacks und Getränken eingeladen.

 

Der Eintritt ist frei, eine kleine Spende erfreut. Frühes Kommen hilft einen Platz zu bekommen.

 

Erkundung des Semmelhaack-Bauprojektes und weiterer Pläne am Verbindungsweg:

Am Dienstag, den 11. Februar, sind wir um 14 Uhr zu einer Führung in dem neuen Wohnquartier am Heideweg angemeldet. Wir treffen uns am Eingang zum Loerbroks-Weg (ausgehend vom Heideweg).
Anschließend schauen wir noch auf die Fläche am Verbindungsweg, die ggf. für bezahlbares, genossenschaftliches Wohnen vorgesehen ist, und treffen uns dann in der Arche Noah zum Austausch beim Kaffeetrinken.

 

Weitere regelmäßige Termine, zu denen jeder willkommen ist:

  • „Werkstattchor“ Die nächsten Treffen finden statt am Donnerstag, den 06. und 20. Februar um 10 Uhr in der DRK-Begegnungsstätte in der Schulstr. 10
    Infos: D. Matouscheck, Tel. 0171 20 79 478
  • „Lesetreff“ Wir stellen Bücher vor, die uns gefallen haben und tauschen untereinander aus. Beim nächsten Treffen am Mittwoch, den 19. Februar besuchen wir eine Lesung von Herta Müller im Schauspielhaus Hamburg.
    Infos: D. Falkenberg, Tel. 04101 46308
  • „Boule-Treffen“ Jeden Sonntag ab 14 Uhr auf der Boule-Bahn am Rathausplatz
    Infos: T. Wiethoff, Tel. 04101 408550
    „Repair-Café“  Am Mittwoch, den 05. Februar von 16 bis 19 Uhr. Kaputte Sachen bei Kaffee und Kuchen und einem netten Gespräch reparieren lassen. Schauen Sie einfach mal vorbei!
    Infos: F. Falk, Tel. 04101 45171
  • Regelmäßig immer Donnerstags:
    „Fahrdienst zur Schenefelder Tafel“ für Berechtigte, die dort nicht allein hinkommen können an den verabredeten Treffpunkten.
    Sonst: Bus Linie 186 ab S-Bahn Halstenbek bis Schenefeld Stadtzentrum
    Infos: H. Nieschalk Tel. 04101 44596 oder D.+R. Falkenberg Tel. 04101 46308

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.