Informationen für den März 2017

Unser monatliches Planungstreffen in der  Schule Nord   findet statt am Montag, den 13. März 2017,
um 15 Uhr
. in den Räumen der VHS, Schulstr.9, Raum F im EG rechts.
Jeder ist willkommen!
Tagesordnungspunkte:

  • Verschiedenes, u.a. Kurzinfo zu „Bürgertreff“ und Sommerfest der Willkommskultur am 8.Juli
  • Absprachen Planetariumsbesuch am 21.3.
  • Zukunft  AWO-Frauentreff und Tafelfahrten.
  • Ergebnisse der Überlegungen zum Überraschungskino ab Herbst
  • Unternehmungsidee für den April und Anmeldung für „Blick hinter die Kulissen“ (Hochbahn, 9. Mai)

Einladung für den März, zu der jeder willkommen ist:

planetarium-bild

Besuch der Vorführung
„Wir sind Sterne“
im neu eröffneten Planetarium
am Dienstag, den 21.März um 12 Uhr

Dieser international vielfach preisgekrönte Originalproduktion des britischen „National Space Center Creative“ Studios gelingt es, die schier unfassbaren Vorgänge in den fernen Tiefen des Alls mit dem Leben auf der Erde zu verbinden und Menschen aller Altersgruppen eine Vorstellung davon zu geben, woher wir kommen und woraus wir bestehen. Die gelingt nicht nur durch spektakuläre Rundum-Simulation des frühen Universums mittels Supercomputer, die erstmals in 8K-3D Technik zu sehen sind, sondern gerade auch durch zahlreiche stilisierte und wunderbar humorvolle Darstellungen.
Info: D.Falkenberg  Tel. 04101 46308

 

Weitere regelmäßige Termine, zu denen jeder willkommen ist:

  • Der „Chor der Ideenwerkstatt“ trifft sich wieder am Donnerstag, den 2. und den 16.März, jeweils ab 10 Uhr in der DRK-Begegnungsstätte (Schulstraße).
    Infos: D. Matouscheck, Tel. 0171 20 79 478
  • „Frauentreff“ für Frauen mit Migrationshintergrund an jedem Mittwoch von 16 bis 18 Uhr in der AWO-Begegnungsstätte in Halstenbek-Krupunder, Bickbargen 126.
    Info: H. Krüger 04101/41498
  • Der nächste „Lesetreff “ findet am Mittwoch, den 26. April um 19 Uhr statt. Neue sind immer willkommen! Wir stellen jeweils Bücher vor die uns gefallen haben, und tauschen untereinander aus.
    Infos: D. Falkenberg, Tel. 46308
  • Regelmäßig immer Donnerstags:
    Fahrdienst zur Schenefelder Tafel. Für Berechtigte, die dort nicht alleine hinkommen können.
    Info: H. Nieschalk 04101 44596
    D.u.R. Falkenberg 04101 46308

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.